Home of Toxic

  Startseite
  Archiv
  In stiller Trauer
  The Rat Pack
  My other Ride is Combichrist
  Schicksal
  Fragebogen
  Ich
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Angies Blog
   Lifayels Blog
   Ingo
   Bettina
   Weber-Beckmann
   youtube
   Myspace
   Nachtwerk
   
   Trust Piercing Studio
   Kerstin
   Max
   Marie
   Tanja
   Ron
   Nico und Alex
   Maschinenepakt
   Ulis Blog
   Hannahs Blog
   Chris
   Iris
   Kauz
   Benny
   Chrissi
   Sush





http://myblog.de/combichrist

Gratis bloggen bei
myblog.de





Eternity

Ja eine Ewigkeit ist es her das ich mal an meinen Blog dachte.
Und komischer weise wenn ich mal drann denk dann gehts mir irgendwie komisch.
Die letzten Tage waren irgendwie wieder mal sehr seltsam.
Ich muss doch immer wieder feststellen das man sich manchmal schwer von manchen Menschen trennen kann.
Und irgendwie hab ich das passende Lied dazu gefunden am Wocheende.
vielleicht kann mir hier mal jemand sagen wie man mit sowas umgeht? Denn ich bin irgendwie ratlos gerade....

Ich werd die Tage mal ein Komplett Überholung ´vom Blog machen.

Hier jetzt erst mal der Text.

Eisbrecher-Ohne DIch

Ich verbrenne für dich
Ich kann nicht atmen ohne dich
Du vergibst weil du liebst
Ich falle für Dich
Kann nicht mehr aufstehn ohne dich
Du verstehst weil du lebst

Was ist die Sonne ohne dein Licht
Was ist ein Bild ohne dein Gesicht
Ich hab das Leben verflucht allein zu leben versucht
Doch es geht nicht

Ohne dich kann ich nicht frei sein
Ohne dich endlos high sein
Ohne dich bin ich allein
Ohne dich kann ich nicht fliegen
Ohne dich endlos lieben
Ohne dich kann ich nicht sein

Ich erwache für dich
Ich kann nichts spürn ohne dich
Du befreist du verzeihst
Ich ertrinke in dir
Spür deinen pulsschlag tief in mir
Du verstehst weil du lebst

Was ist die Sonne ohne dein Licht
Was ist ein Bild ohne dein Gesicht
Ich hab das Leben verflucht allein zu leben versucht
Doch es geht nicht

Ohne dich kann ich nicht frei sein
Ohne dich endlos high sein
Ohne dich bin ich allein
Ohne dich kann ich nicht fliegen
Ohne dich endlos lieben
Ohne dich kann ich nicht sein

Ich bete zu Gott dass es nie endet
Dass dein feuer mich ewig blendet
Ich vermiss dich zähle jede sekunde
Ohne deine Gnade geh ich zugrunde
14.5.07 22:15


We love Elektroschrott die Dritte

Joah nach Stuttgart vor knapp 2 Wochen,war gestern nun auch noch Siegen drann.*gg*
Kurz zu Stuttgart. Der Weg da hin war im Großen und ganzen Ok bis auf ein zwei Verfahrer die etwas nervig waren.
Aber wir waren dennoch recht pünklich sag ich mal.
Zumindest in soweit das wir uns noch ein Bierchen holen und dann ´genau richtig zu Kloq vor der Bühne standen.
Vom Puplikum her war es irgendwie komisch. Die Stimmung an sich war schon Ok,aber im Moshpott ging irgendwie fasst nichts.
Und wenn dann waren wir gerade mal fünf an der Zahl und der Rest war echt lahm unterwegs irgendwie.
Aber naja dafür war es echt sehr sehr geil. Drei Zugaben Plus ein doch recht lustige Aftershow Party.*g*

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Glaub das sagt alles...man beachte bitte den Blick von Shwan im Hintergrund*lol*

Joah und zu gestern fällt mir nur ein.... Blut,Fun und Combichrist...
Einfach nur ein geiler Sau lustiger Abend in einem Club der echt scheiss klein war und wir dachten uns schon,ok da bläst einem das Hirn weg später.
Aber dem war zum Glück nicht so und es war einfach nur Party pur.
2.4.07 17:15


We Love Electroschrott

Mittwoch war es endlich soweit. Combigedöhns in der Batsche. Yeah...

Hatte ja was für den Meister dabei und war ganz aufgeregt ihm das Fähnchen zu geben,wußt aber nicht wie da er Backstage abhing.
Naja wird schon dachte ich mir. Erst mal ein haufen Leute getroffen und es war klar die Party wird fett.*gg*
Der Opener Kloq war so hm naja,aber ganz ok.
Danach Reaper....da war ich echt gespannt. Und es war echt geilo. War echt genial muss ich sagen.
Aber all die Spannung lag auf Combichrist.
Die Stimmung unter uns allen war klasse,so das wir in der Umbaupause anfingen zu singen."Das ist die umbaupause Schalallala... etc.
Dann gings endlich los...gleich mal mit Get Your Body Beat. Hab mich sogar mal wieder in den Moshpott getraut(was man so Moshpott nennt).
War nicht zu extrem aber ganz ok und hat echt fun gemacht. Meine Fahne wurde ich auch los*g* Bein dritten Lied oder so einfach mal gebrüllt "Andy" blick nach unten Fahne in die Hand und dann hing das Ding am Keyboard den ganzen restlichen Abend*freu*.

Konzert an sich war echt fett,ausser das so ein zwei Songs gefehlt haben.Aber egal war fein fein und ich freu mich wie ein Stier auf nächsten Mittwoch in Stuttgart.*dopps*
16.3.07 12:47


Ende aus vorbei

Tja da war es dann das Ende der Fahnenstange. Wie es nicht anders zu erwarten war,kam am Montag Abend der Moment der zwangsläufig kommen musste irgendwann.
Ich werde am Samstag meinen letzten Abend als DJ im Genesis haben.
Eine Entscheidung die mir nicht leicht viel,die aber schon längst überfällig ist.
Es kann ja nicht sein das man zu seinem Job geht mit einem schlechten Gefühl im Bauch und Kopf.Geschweigedem das man Nachts völligf fertig und mit den Nerven am Ende im Bett liegt.
Das ist für mich nicht Sinn und Zweck der Sache.
Und das ich mich ständig beformunden lasse was ich aufzulegen habe,sehe ich auch nicht ein beim besten Willen nein!
Ich glaub für sowas lege ich dann doch zu lange auf um mir sagen zu lassen was ich spielen soll und was nicht.
Schon garnicht von Leuten die meinen sie sind sonst was und können nen Scheiss.
Naja whatever.... ich würd mich freuen wenn möglichst viele kommen am Samstag und mit mir ne schöne Abschluss Party feiern im Genesis.

Und ansonsten bin ich in der nächsten Zeit wie folgt als DJ unterwegs.

09.03.2007-Maschinenpakt in der Krone in Darmstadt....mit den DJ,S Andy,Steffen und D-Zero

16.03.2007-Combichrist and Suicide Commando Party im Lagerhaus Mannheim,mit den DJ;S Retronaut,Operator,Andy,Lecter and Gillian.

23.03.2007-Combichrist and Suicide Commando Party im Nachtwerk in Karlsruhe,mit DJ Andy

coming soon....Electronische Nacht und Agonoize-Feindflug Party im Nachtwerk in Karlsruhe.
28.2.07 17:01


Zwangseintrag =)

Das ist ja der Hammer,hier wird schonn zum Blog schreiben gezwungen.*lach*
Gell Kerstin *g*
Naja recht hat sie ja hab lange nicht geschrieben und es wird mal wieder Zeit.
Die letzte Zeit war irgendwie seltsam. Viele neue Menschen kennen gelernt viele Dinge erlebt die einem zum nachdenken bringen.
Manchmal stellt man sich echt die Frage warum manche Dinge immer kompliziert sein müssen?
Ich glaub langsam es liegt in der Natur des Menschen sich immer wieder in Situationen zu bringen die einem das Leben schwer machen.
Oder geht das nur mir so?
vielleicht hab ich dafür ein Talent und weiss es nicht.^^
Naja im schlimmsten Fall hat man aber immer Menschen die einem helfen solche Situationen zu meistern und für einem da sind.

Und jetzt mal ein anderes Thema,die Sache mit der Sensation Black lässt mir keine Ruhe,ich will da unbedingt hin.
Also wer mit will soll mir jetzt auf jeden Fall mal bescheid sagen zwecks Planung.
Werd hier auf die Seite noch den Link von der direkten Hp Stellen da könnt ihr euch mal bissl was anschauen.

So Long .....hier noch ein toller Text von Rosenstolz. Ein sehr schönes Lied wie ich finde...


Ich verstecke dich vor deinem schlimmsten Traum
Und wärme dich, wenn du an dir erfrierst
Ich küsse dich, wenn dich keiner küssen mag
Und liebe dich, wenn du dich wieder verlierst.

Ich hab genauso Angst wie du
Meine Flügel sind aus Blei
Bist du verrückt, bin ich´s um so mehr
Vom fliegen sind wir noch ganz schwer

Ich denk mir für dich einen Himmel aus
Und glaub für dich, wenn du selber nicht glaubst.
Ich denk für dich die Sonne neu
Und klau sie dir, wenn du Feuer brauchst

Ich hab genauso Angst wie du
Meine Flügel sind aus Blei
Bist du verrückt, bin ich´s um so mehr
Vom fliegen sind wir noch ganz schwer

Ich hatte schon immer Schwierigkeiten mit dem Leben
Und hatte schon immer Schwierigkeiten das auch zuzugeben
Ich wollte schon immer schneller laufen, höher fliegen
Und wollte schon immer höher hinaus und bin doch drunter geblieben.

Ich hab genauso Angst wie du
Meine Flügel sind aus Blei
Bist du verrückt, bin ich´s um so mehr
Vom fliegen sind wir noch ganz schwer

Ich hab genauso Angst wie du
16.2.07 14:17


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung