Home of Toxic

  Startseite
  Archiv
  In stiller Trauer
  The Rat Pack
  My other Ride is Combichrist
  Schicksal
  Fragebogen
  Ich
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Angies Blog
   Lifayels Blog
   Ingo
   Bettina
   Weber-Beckmann
   youtube
   Myspace
   Nachtwerk
   
   Trust Piercing Studio
   Kerstin
   Max
   Marie
   Tanja
   Ron
   Nico und Alex
   Maschinenepakt
   Ulis Blog
   Hannahs Blog
   Chris
   Iris
   Kauz
   Benny
   Chrissi
   Sush





http://myblog.de/combichrist

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wörter und so....

Also wie immer war das We sehr abwechslungsreich und sch?n. Am Freitag ging es zu Sush und dann ab ins Trust zum Piercen...also sie zumindest. Die warte Zeit in der die Beteubungssalbe einwirkte haben wir uns beim Big Pom mit leckeren Pomis vers??t.
Mu? sagen das Piercing ist echt fein und sieht richtig toll aus.*GG*

Samstag dann einkaufen bei Real und Aldi... ach Gott man h?tte meinen k?nnen die Welt geht unter,da? war ja echt nicht zu fassen was da los war. Aber wir haben uns k?stlich am?siert und viel gelacht w?hrend andere da standen und sich in der Wolle hatten oder teils vor dem gem?se regal standen und motzten*lol*
So nach dem Motto Du b?ser Salat Du warum bist Du nur leer oder siehst so schei?e aus*lol*
Den Rest des Tages haben wir eher chillig verbracht da ja am Abend noch Genesis war.
Das war eigentlich so ganz ok bis auf die Tatsache das nicht so viel los war wie sonst,aber das lag wohl daran das in Karlsruhe die Er?ffnung von Dj Jochens neuem Club war und dort wohl 600 bis 700 Menschen waren.
Aber sonst war es gut.

Sonntag war dann eigentlich recht chillig wie immer und am Abend dann Smc Zillo Party.... Mein Gott wir kamen auf w?rter wie Fleisch oder Fettaufsch?ttung. das war aber echt B?se zum Teil was da rum lief. Naj und die Sm Show... Hm wo der Sm wo war da ?berhaupt was,ausser der Typ neben mir der sich kurz vor Ende der Show am Sack kratzte... b?h dess war nett schee... Und das s?sseste war wohl die Peitsche die wir danach als Hausfrauen Hardcore Staubwedel bezeichnet haben*lol* ansonsten war es recht gem?tlich im Bistro zu hocken was zu essen und ein Bissl quatschen. Und sich freuen wenn mal jemand wie Ingo reinkommt. Ansonsten war das ganze einfach ?berf?llt und ich frage mich wo das ne Zillo Party war??? Kein Stand vom Zillo noch sonst was... komisch,aber egal.

Montag war dann ein echt sch?ner Tag und ich hatte so irgendwie gar kein Bock auf Genesis da es bei meinem Schatz total sch?n war.
Und irgendwie dacht ich mir schon das da was kommt und Prombt wird man dann auch noch bl?de vom Chef angemacht.
Und das obwohl er gerade mal 10 Minuten im Laden war der A.... den Rest spar ich mir.
4.10.05 14:28


Otto versaut Mannheim

Ich fang jetzt einfach mal mit Otto an*g*
ach war das lustich,mit meinem Schatz zu Otto in die viete Reihe. Man der Kerl ist einfach zu genial. Das sch?ne ist wenn man endlich mal das Gesicht zu diesen ganzen bl?den Spr?chen sieht. Was alleine die Mimik ausmacht ist schon erstaunlich.
Nur eines weiss ich,in der ersten Reihe wollte ich bei Otto nicht sitzen. Ausser mit nem ?bergro?en Schirm oder was ?hnlichem.
Salat,Tomaten,Wasser,Torten und Sahne,ne ne das ist eindeutig zu h?ftig*g*
Aber es war wundersch?n,vor allem diesen Abend mit meinem Schatz zu erleben.
Also Otto Rulez auf jeden Fall sofort wieder.
10.10.05 14:15


Lost in FFM

Also Freitag waren wir im N8leben in FFM bei Soman und Conetik. Was sch?n war das wir ins N8leben kamen und es war recht leer. Also Platz zum Tanzen.
Conetik waren garnichtmal so schlecht. Die haben so bissl was von ner 80er Synthpopband. Teils recht Chillig aber durchaus gut. Die Stimme des S?ngers war schon fasst zu gut f?r das kleine N8leben.
Tja und dann Soman,habe den Kerl ja schon 2 oder 3 mal gesehen aber immer nur als Vorgruppe. Aber jetzt als hauptband war das mal der Oberhammer. Eine Spielzeit von 1 Stunde und 20 Minuten. Wow Soman rockt durch FFM.

Image hosted by Photobucket.com

Und einen mortz Spa? hatte er selbst glaube ich auch.
War ein echt geiles Konzert mu? ichetzt mal so sagen.
Den hatten wir auch als wir dann in die schon bekannte Fotobox in der Konsti sind. Also mir jetzt bekannte. F?r Sush war das wohl ein Ritual*g* man haben wir gelacht. Und die Bilder die da entstanden sehen wie folgt aus.

Image hosted by Photobucket.com

Sind doch irgendwie s?? geworden.
Dann kam die Heimfahrt... es ist nicht zu glauben wie man sich in FFM verfahren kann. Den Weg ins N8leben haben wir dank ner Wegbeschreibung von Chris sehr gut und schnell gefunden.
Aber bei der Heimweg war krass. Man orientiert sich nach Schildern und kommt sonst wo raus. Zum gl?ck gab es irgendwo in der Pampa noch ne Tanke die offen hatte und wir dann endlich auf den rechten weg kamen.
Auch gab es mal wieder neue lustige W?rter wie z.b.

Tschaft" (= Saft)

Pfaul" (= faul) *lol*

Der Rest vom We war eher mal etwas chillig,aber auch mal wieder sehr fein. Habenpaar nette Filmchen geschaut und lecker Gegessen.
Scheeeeeeee wra es.
10.10.05 15:03


Am Montag war wie immer Genesis... war eigentlich ein ganz angenehmer Abend im Gro?en und Ganzen. War twar nicht sehr viel los,aber die Leute die da waren hatten ihren Spa? und waren auch recht gut drauf.
Dienstag war dann ein Dj Meeting mit den Cheffes angesagt. Dachte esrt die werden super heftig ausflippen,aber sie waren recht entspannt und es war recht locker das ganze.
Es wurd halt viel dar?ber gerdet wie man noch mehr Leute in den Laden bekomt und wie und wo man die Werbung noch verbessern kann.
Deshalb hab ich jetzt mal ne neue Seite gemacht wo ich die aktuellen Flyer und Termine reinschreibe.
Hoffe dies wird auch ein wenig genuzt.*g*
Ansonsten alles beim alten und ich bereite mich mental langsam auf meine Op vor in ein einhalb Wochen. Und freu mich auf We.
13.10.05 13:34


Weekend

Am Freitag ging es zu meinem Schatz. War ein recht chilliger und gem?tlicher Abend.
Am Samstag sind wir dann in die City,ein wenig Bummeln und Sush hat ihr piecing nachschauen lassen... ich glaub mein Schatz ist scheint ein heilungswunder zu sein,denn markus war ganz begeistert wie das Piercing abheilt.
Vorher noch schnall im Army Shop vorbei und endlich ein paar blaue Tarnfleckhosen gefunden die passen und gut aussehen.
Und auch Sush hat ein paar sehr feine Hosen gefunden mit nem sehr schicken Schnitt.
beim Trust raus und beim M?ller um die Ecke war doch echt ein Stand mit Haarfarbe im Angebot. Passender Wei?e genau die Farben die wir benutzen.
Also nat?rlich gleich zweimal zu gegriffen da sie um die H?lfte billiger waren.
Dann noch einkaufen und zuhause lecker Happa happa machen*g*
Sonst noch etwas chillen und so und dann langsam fertig machen f?r zum weggehen. Treffpunkt 22 Uhr bei Chris in Weiterstadt. Ron war auch da und es wurde ein sehr lustiger Abend. Bei Chris angekommen macht Ron die T?r auf" Wie seht ihr denn aus man sieht euch ja garnicht vor lauter Camouflage" dann Chris in der Wohnung"h? hat es eben geklingelt ich sehe gar niemand" *lol* dann ab ins Auto und nach Hanau in die Halle 2 wo Mr. Harris aufgelegt hat.
Wir haben echt nen guten Platz gefunden direkt an der B?hne wo auch Rotefolie aufgetreten sind*lol* hier das Bild
Image hosted by Photobucket.com

Musikalisch war der rest des Abends echt nicht der Mega Reiser. Ich hab ja angenommen das Mr.Ronan Harris
den Laden so richtig zum kochen bringt,aber irgendwie war das alles nicht so toll was er zum Teil aufgelegt hat. Aber im gro?en und ganzen war der Abend recht gut. Was echt schlimm war,waren die ganzen Hackfressen die da rumliefen. Mann was Natursch?nheiten das waren *lol* das war echt schlimm.... Naja what ever,die Parkplatz Party war auch ganz lustig.
Sonntag war mal wieder sehr gem?tlich und wir waren endlich im Luisenpark in Mannheim. Haben uns die Tiere angesehn und ein paar nette Fotos gemacht.


Image hosted by Photobucket.com


Image hosted by Photobucket.com

War echt schee dort. Und sonst war der tag halt wie das ganze We eigentlich super sch?n.
Und es wird echt Zeit das ich endlich mal die Bettwurst sehe.

17.10.05 14:26


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung